Stuttgart ehem. Gaswerk Gaisburg, Sicherung der Altlast durch eine Mixed-in-Place Dichtwand

Großräumige Einkapselung eines Teerölschadens durch Mixed-in-Place (MIP) und Hochdruckinjektions-(HDI) Wand zur Sicherung des Trinkwasserschutzgebietes
Stuttgart Gaisburg: Dichtwand Umschließung mit Bauer Mixed-in-Place Verfahren

Projekt

Ort der Ausführung: Talstraße 117, Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland, Europa

Zeitraum: Okt 2010 - Sep 2011

Zuständiger Firmen-Standort: Schrobenhausen (Hauptfirmensitz)

Beschreibung

Ausgeführte Leistungen:
Sicherung einer Altlast auf dem Gelände eines ehemaligen Gaswerks, mit den folgenden Baumaßnahmen:
- Umschließung Altablagerung mittels Mixed-in-Place (MIP)
- und Hochdruckinjektions-(HDI) Wand- Aushub und Entsorgung
- Installation GW-Messstellen zur Abstrombeobachtung

Besonderheiten / Technische Daten:
Schadstoffe: Teeröle
Massen: Umschließung 650 lfd. m / 3800 m²;
Aushub und Entsorgung ~ 17.300 t Material
- eingeschränkte Arbeitszeiten wegen weiterlaufendem Betrieb des Kunden;
- schwierige Spartensituation (Mini-Bagger / Handausschachtung)
Ausführung in ARGE mit Fa. BAUER Spezialtiefbau GmbH, BMU technische Federführung

Sicherungsverfahren Bodensanierungsarbeiten

Fläche: 3,8 m²

Vertikale Abschirmung: Mixed-In-Place-Wände, Hochdruckinjektions (HDI) -Wand

Arbeitsschutz Bodensanierungsarbeiten

Schutzmaßnahmen: Geräte mit Schutzbelüftung, Persönliche Schutzausrüstung (PSA), Schwarz-Weiß-Anlage

Emmissionsschutz Bodensanierungsarbeiten

Schutzmaßnahmen: Fog-System, Reifenwaschanlage, Schwarz-Weiß-Anlage

Bodensanierung-Schadstoffe Bodensanierungsarbeiten

Schadstoffe: PAK, Teeröle / Teer

Ex-Situ-Verfahren Bodensanierungsarbeiten

Kubatur: 17300 t

Bereitsstellung Aushubmaterial: befestigte Fläche (Asphalt)

Entsorgungseigenschaften Bodensanierungsarbeiten

Transport: Sattel abgeplant

Tonnage: 17.300 to

Entsorgungseigenschaften Entsorgung

Schadstoffe: PAK, Teeröle / Teer

Tonnage: 17.300 to

Transport: Sattel abgeplant

Erdbau Eigenschaften Erdbauarbeiten

Geräte: Bagger, Radlader

Erdbauwerke: Auskofferung, Leitungsgraben, Planum

Tonnage: 17300 t

Einsatzgebiete: Bodensanierung, Fundamentaushub, Graben und Leitungsbau

Auftraggeber

EnBW Gas GmbH
Branche: Energie- und Wasserversorgung
Talstraße 117
70188 Stuttgart
http://www.enbw.com

Fotos

Social Media

Weitere Referenzen des Unternehmens BAUER Resources GmbH - Bereich Bauer Umwelt

Feedback
Zur Beta einladen